Informationen
Stadtverwaltung Altlandsberg
Büro des Bürgermeisters
Öffentlichkeitsarbeit, Wirtschaftsförderung

Berliner Allee 6, Zimmer 13
15345 Altlandsberg, OT Altlandsberg
Ansprechpartner/Kontakt:
Frau Knerr
Telefon +49 (33438) 156-12
Telefax +49 (33438) 156-88

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

infolge von Straßenbaumaßnahmen an der L33 in der Ortsdurchfahrt Eggersdorf wird diese ab dem 24.09.2018 vollgesperrt. Die Umleitungsstrecke wird über die Landsberger Straße (L234) durch den Ortsteil Bruchmühle führen. 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, 

 

die Container zur Entsorgung von Altglas im Ortsteil Bruchmühle befinden sich an einem neuen Standort. 

Für die Revierförsterei ist es ein regelmäßiger Anblick: Reiter, die querfeldein durch die Waldbestände reiten und freilaufende Hunde fernab des Hundeführers. Beides ist entsprechend des Brandenburgischen Waldgesetzes nicht erlaubt. Die gesetzlichen Regeln sollen an dieser Stelle aufgeführt werden.  

Von der Miniermotte befallenes Kastanienlaub nicht auf den heimischen Kompost!

Viele Kastanien sind von der Miniermotte befallen. Die Larven der Motte zernagen die Kastanienblätter, die dadurch braun werden, sich einrollen und früh vom Baum fallen. 

„Datenschutzauskunft-Zentrale": Abzockversuch mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Eine ominöse Firma versucht massenhaft per Fax, Freiberufler und Unternehmen unter Berufung auf die DSGVO zum Abschluss eines kostenpflichtigen Abos zu bewegen. 

 

In diesem Schuljahr können dank des Förderprogramms des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport „Initiative Sekundarstufe I“ wieder drei Projekte durchgeführt werden. 

Sehr geehrte Eltern,

sehr geehrte Personensorgeberechtigte,

 

Ihr Kind besucht eine kommunale Kindertagesstätteneinrichtung der Stadt Altlandsberg.

Ab dem 01.08.2018 wird die Essenversorgung Frühstück, Mittag und Vesper für die vorgenannten Einrichtungen durch die Firma SODEXO SCS GmbH erbracht.

 

«   Seite 3 von 5   »


Diese Seite drucken