Informationen
Stadtverwaltung Altlandsberg
Büro des Bürgermeisters
Sekretariat

Berliner Allee 6, Zimmer 13
15345 Altlandsberg, OT Altlandsberg
Ansprechpartner/Kontakt:
Frau Klein
Telefon +49 (33438) 156-0
Telefax +49 (33438) 156-88
Bürgersprechzeiten
  • Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr
  • 13:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag: 9:00 - 12:00 Uhr
  • 13:00 - 15:00 Uhr
  • Download der aktuellen Ausgabe:
    Amtsblatt oder Stadtmagazin
     
    im Rathaus
    Storchencam
     

    Maerker 

    Stadt Altlandsberg
    Gegründet im frühen 13. Jahrhundert

    Historische Stadtkerne

    Märkische S5 Region
    Unternehmen Oder Spree
    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    01
    02
    03
    04
    05
    06
    07
    08
    09
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    01
    02
    03
    04
    05
    06
    Nachtwächter
    Partnerstadt  Krzeszyce
    Stadtlohn

    Schlossgut Altlandsberg

    E.DIS AG
    Gewerbevereinsmitglied Deinzer und Weyland GmbH
    Altlandsberg - Gutshaus (Aquarell von Arno Weber)
    Altlandsberg - Gutshaus (Aquarell von Arno Weber)
    Stadtinformationen

    Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

     

    im Jahr 2019 bleiben die Fachabteilungen der Stadtverwaltung Altlandsberg an folgenden Tagen geschlossen:

     

    Die Schiedsstelle der Stadt Altlandsberg ist ab sofort wieder besetzt. Die Sprechzeiten sind jeden 3. Dienstag im Monat von 17 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung.

     

    Die Stadtverwaltung Altlandsberg weist auf die Verbauungen und Vermüllungen an vielen Anliegergrundstücken einiger Fließe in der Gemarkung Altlandsberg hin. Diese Verbauungen werden nunmehr protokolliert und geahndet.

    Der Wahlausschuss der Stadt Altlandsberg hat die wahlgebietsbezogenen Wahlvorschläge für den 26. Mai 2019 zugelassen.

    Derzeitig finden u. a. Rodungsarbeiten auf der stillgelegten Mülldeponie an der Krummensseestraße statt. Die Stadt Altlandsberg hat für die Rekultivierung der ehemaligen Müllkippe einen entsprechenden Bescheid vom Landkreis Märkisch-Oderland erhalten. 

    «   Seite 2 von 5   »

     
     
     
     
     
     
     
     

    Diese Seite drucken