Informationen
Stadt Altlandsberg
Ortsbeirat Altlandsberg
Ortsvorsteherin

Ansprechpartner/Kontakt:
Frau Eva-Maria Strys
Telefon +49 (33438)600 75

Ortsporträt von Seeberg-Siedlung

Die Siedlung auf den Feldern zwischen Röthsee und Neuenhagener Fließ entstand rund um die ehemalige Kleinbahnstrecke Hoppegarten – Altlandsberg nach dem 1.Weltkrieg als Gartensiedlung für Bertliner Arbeiter. Die Erschließung und. Bebauung wurde dann in bzw. nach dem 2. Weltkrieg intensiver und erreichte um 2000 ihren Höhepunkt. Sie präsentiert sich jetzt zwischen Mühlenfließ und Feldmark als größte und modernste Einfamilienhaus-Siedlung der Stadt.


Diese Seite drucken