Informationen
Stadtverwaltung Altlandsberg
Büro des Bürgermeisters
Öffentlichkeitsarbeit, Wirtschaftsförderung

Berliner Allee 6, Zimmer 13
15345 Altlandsberg, OT Altlandsberg
Ansprechpartner/Kontakt:
Frau Knerr
Telefon +49 (33438) 156-12
Telefax +49 (33438) 156-88

Ab dem 27. April ist im ganzen Land Brandenburg das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Verkaufsstellen des Einzelhandels sowie für Fahrgäste im öffentlichen Personennahverkehr Pflicht.

 

Das Verbrennen von Garten- und Haushaltsabfällen im Freien ist verboten. 

Seit dem 01.11.2019 gelten im Gewerberecht neue Formulare für die An-, Um- und Abmeldung eines stehenden Gewerbes.

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Anwohner,

 

wir möchten nochmals darauf hinweisen, das eingeschränkte Haltverbot von 7 bis 8 Uhr in der Poststraße zu beachten. Der dadurch entstehende Verkehrsraum dient wurde als Bringezone für die Schulkinder der Stadt Altlandsberg eingerichtet.

Auch in diesem Schuljahr können wieder drei INISEK-Projekte für die Jahrgangsstufen 7 bis 10, welche durch das Programm INISEK vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert werden, durchgeführt werden.

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

die Sprechstunden der Schiedsstelle finden ab sofort jeden 3. Dienstag im Monat von 17 bis 18 Uhr im Gutshaus Altlandsberg (barrierefrei zugänglich) statt.

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

nach dem öffentlichen Ortsrundgang am 4. Juni besteht ab sofort die Gelegenheit, die Entwurfsfassung des Dorfentwicklungskonzeptes für den Ortsteil Wesendahl anzuschauen und weitere Anregungen einzubringen. 

«   Seite 2 von 3   »


Diese Seite drucken