Annahmestellen

Schrotthändler und Annahmestellen für Bauschutt, Gartenabfälle gelten als sonstige Dienstleister im Sinne der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 22.03.2020. Aus diesem Grunde dürfen sie ihre Dienstleistungen sowohl für gewerbliche als auch für private Kunden anbieten.

 

Um Warteschlangen und Staus zu vermeiden empfiehlt es sich zwingend, mit dem Betreiber der Annahmestelle vorab fernmündlich Termine zu vereinbaren.

 


Diese Seite drucken