Informationen
Stadtverwaltung Altlandsberg
Büro des Bürgermeisters
Sekretariat

Berliner Allee 6, Zimmer 13
15345 Altlandsberg, OT Altlandsberg
Ansprechpartner/Kontakt:
Frau Klein
Telefon +49 (33438) 156-0
Telefax +49 (33438) 156-88
Zu den Gremien, Sitzungen und Beschlüssen
Bürgersprechzeiten
  • Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr
  • 13:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag: 9:00 - 12:00 Uhr
  • 13:00 - 15:00 Uhr
  • Download der aktuellen Ausgabe:
    Amtsblatt oder Stadtmagazin
     
    im Rathaus

    Storchkamera 

    Maerker 

    Wahlergebnisse

    Stadt Altlandsberg
    Gegründet im frühen 13. Jahrhundert
    Historische Stadtkerne
    Märkische S5 Region
    Unternehmen Oder Spree
    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    29
    30
    01
    02
    03
    04
    05
    06
    07
    08
    09
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    01
    02
    03
    04
    05
    Nachtwächter
    Partnerstadt  Krzeszyce
    Stadtlohn
    Container Habicht
    Gewerbevereinsmitglied Gartenbau Kühnlein
    Altlandsberg - Zugang zu den
    Altlandsberg - Zugang zu den "Anlagen"
    Stadtinformationen
    In der Stadtverwaltung Altlandsberg ist eine Stelle "Abteilunsleiter/in Bauverwaltung" zur schnellstmöglichen Besetzung ausgeschrieben.

     Mit einer feierlichen Preisverleihung endete der bundesweite DSV* - Wettbewerb "Gemeinsam stark sein" 2016 in den deutschen LEADER- und ILE-Regionen. Die Prämierung wurde am 25. Januar auf der Internationalen Grünen Woche von dem Staatssekretär Dr. Hermann Onko Aeikens vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und dem Präsidenten der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Dr. Hanns-Christoph Eiden vorgenommen. Diese Auszeichnung erhielten Projekte aus Brandenburg, Sachsen, Niedersachsen und Bayern. Den ersten Preis erhielt das Bürger- und Kreativhaus "Zur alten Mühle" in Bruchmühle.
     

    Die Stadtverwaltung Altlandsberg schreibt zur schnellstmöglichen Besetzung eine Vollzeitstelle "SB Erschließungs- und Straßenausbaubeiträge" aus.

    Werte Bürgerinnen und Bürger,

     

    die Stadt Altlandsberg möchte Sie hiermit darüber informieren, dass es im Zeitraum der 2. KW bis zur 13. KW 2017 zu einer 4-wöchigen Vollsperrung der Hönower Chaussee im Bereich der Einmündung der Straße an der Mühle kommen wird. Die Durchführung der Bauarbeiten ist witterungsbedingt.

    Auf Grund der zukünftigen städtebaulichen Entwicklung, in Form der Erschließung weiterer Bebauungsgebiete in Altlandsberg und folglich der demografischen Entwicklung in der Stadt Altlandsberg durch Zuzug von jungen Familien werden in den kommunalen Kindertagesstätteneinrichtungen die Betreuungsplätze insbesondere im Ortsteil Altlandsberg nicht ausreichend sein. Die Stadt Altlandsberg kann demzufolge den Rechtsanspruch der Eltern auf Betreuung ihrer Kinder in den kommunalen Kindertagesstätten zukünftig ohne Erweiterung der Kita-Flächen nicht mehr für alle Kinder gewährleisten.
    Zur künftigen Erfüllung des Rechtsanspruchs der Eltern auf Betreuung ihrer Kinder in einer Kindertagesstätteneinrichtung ist es erforderlich, die vorhandenen Einrichtungen entsprechend dem jetzt schon bestehenden und dem zukünftigen Bedarf durch eine zusätzliche Kindertagesstätteneinrichtung zu erweitern.Deshalb fordert die Stadt Altlandsberg zu einer Interessenbekundung für die Trägerschaft einer Kindertagesstätte in der Stadt Altlandsberg, Ortsteil Altlandsberg auf.

    Seite 1 von 2   »

     
     
     
     
     
     
     
     

    Diese Seite drucken