Informationen
Stadtverwaltung Altlandsberg
Büro des Bürgermeisters
Öffentlichkeitsarbeit, Wirtschaftsförderung

Berliner Allee 6, Zimmer 13
15345 Altlandsberg, OT Altlandsberg
Ansprechpartner/Kontakt:
Frau Johannsen
Telefon +49 (33438) 156-12
Telefax +49 (33438) 156-88

Vorzeitige Beendigung des Volksbegehrens "Bürgernähe erhalten - Kreisreform stoppen"


Kategorie: Stadtverwaltung

Die Vertreter des Volksbegehrens „Bürgernähe erhalten – Kreisreform stoppen“ haben das Anliegen des Volksbegehrens als erfüllt angesehen und haben es zurückgenommen.
Davon möchte ich Sie hierdurch in Kenntnis setzen.
Sämtliche Eintragungslisten und Eintragungsscheine wurden gemäß § 69 Abs. 3 Volksabstimmungsgesetz in Verbindung mit § 17 Abs. 2 Volksbegehrensverfahrensverordnung unverzüglich vernichtet.

 

Arno Jaeschke

Bürgermeister


Diese Seite drucken