Informationen
Stadtverwaltung Altlandsberg
Zentrale Verwaltung

Berliner Allee 6, Zimmer 23
15345 Altlandsberg, OT Altlandsberg
Ansprechpartnerin/Kontakt:
Herr Grünheid
Telefon +49 (33438) 156-22
Telefax +49 (33438) 156-88
Links zu externen Webseiten
Gutshaus, Einrichtungen, Mieter
Bibliothek

Gutshaus

Gutshaus Altlandsberg
GUTSHAUS Altlandsberg
Krummenseestr. 1
15345 Altlandsberg
Tel.: (033438) 156 21
Fax: (033438) 156 88
Das GUTSHAUS Altlandsberg wurde 1882 als Wohn- und Dienstsitz für den Pächter der ehemals königlichen Domäne, Amtsrat Heinrich Schrader, errichtet. Nach 1945 zog hier ein Kindergarten ein.

Ab 1962 diente es der LPG als Verwaltungsgebäude. Nach einer grundhaften und liebevollen Sanierung durch die Stadt Altlandsberg ist es seit August 2005 das soziokulturelle Zentrum. Seit dieser Zeit bietet das Haus vielfältige Möglichkeiten zur Entfaltung des Bürgerengagements.

Die Verwaltung und Nutzungssteuerung durch die Stadt Altlandsberg verbindet die kommunalen Ziele mit dem Wirken der Vereine, der kulturellen Interessengruppen, der Stadtschule und der Kindereinrichtungen. Bekannt ist das GUTSHAUS auch durch öffentliche Veranstaltungen wie Konzerte von Rock bis Klassik, Kabarett, Open Air-Veranstaltungen auf dem alten Gutshof und dem Schlossplatz, Lesungen, Ausstellungen, Kino- und Theatervorstellungen. Regelmäßig finden hier Musikunterricht der Kreismusikschule MOL und Kurse der Elternschule angeboten. Gern wird das GUTSHAUS für Tagungen, Seminare, Pressekonferenzen sowie private Feierlichkeiten (Hochzeiten, Geburtstage, Jugendweihen, Trauerfeiern) genutzt. Im 2. Obergeschoss befinden sich die Räumlichkeiten der Bibliothek der Stadt Altlandsberg. Ein Fahrstuhl ermöglicht den barrierefreien Zugang zum Haus.

Diese Seite drucken