Informationen
Katholische Kirchengemeinde
Internetverantwortliche

Berliner Allee 33
15345 Altlandsberg, OT Altlandsberg
Ansprechpartner/Kontakt:
Frau Margot Pietsch
Kontakt über die Pfarrgemeinde
St. Georg Hoppegarten

An der Katholischen Kirche 3
15366 Hoppegarten

Telefon: (03342) 301279
Telefax: (03342) 420598

info@st-georg-hoppegarten.de



Pfarradministrator
Kaplan Marc-Anton Hell


Telefon: (033439) 128771

pfarrbuero@st-hubertus-petershagen.de



Pfarrbüro: Frau Maria Turbiasz

Öffnugszeiten:
Mo, Die und Mi 7:30 - 12:00 Uhr

Links zu externen Webseiten
Pfarrämter, Bistum
St. Georg Hoppegarten Erzbistum Berlin

 

 

 

 

 

Katholische Kirchengemeinde

 

"St. Maria von Lourdes"

 

 

Gottesdienst: jeden Sonntag, 10:00 Uhr Hochamt
  jeden Freitag,   9:00 Uhr Hl. Messe

 

Die Sonntags-, Feiertags- und Wochentagsmessen werden von Herrn Pfarrer Ruhl, Pfarrer im aktiven Ruhestand, gehalten. Die Seniorenmesse jeden zweiten Freitag im Monat hält Kaplan Hell.

 

 

Unsere Kirche und Nebenräume sind barrierefrei.

 

Termine August bis September 2017 (neben den regulären)

 

Freitag, 11.08., 9:00 Uhr Hl. Messe, anschließend Seniorenrunde

Samstag, 12.08., 14:30 Uhr Andacht, anschließend feiern wir unser Gemeidefest

Freitag, 08.09., 9:00 Uhr Hl. Messe, anschließend Seniorenrunde

Sonntag, 24.09. 10:00 Uhr Hochamt mit Erntedank, anschließend Agape im Pfarrsaal  

 

Alle weiteren und gemeinsame Termine der Gemeinden, bitte hier nachschauen.

 

Kaplan Marc-Anton Hell ist Pfarradministrator in St. Hubertus Petershagen, St. Josef Strausberg und St. Georg Hoppegarten und somit auch für uns in Altlandsberg zuständig. (kaplan@st-hubertus-petershagen.de). Gemeindereferent Herr Klemens Stachowiak ist im pastoralen Raum Strausberg, Hoppegarten, Petershagen, Rüdersdorf, Schöneiche verantwortlich für den Unterricht und die Jugendarbeit in unseren Gemeinden (gemeindereferent@st-hubertus-petershagen.de).

Leiter unseres Pastoralen Raumes ist Domkapitular Martin Pietsch.

 

 

Unsere Kirche wurde in den Jahren 1985/1986 erbaut und am 21. Dezember 1986 von Weihbischof Wolfgang Weider eingeweiht. In den Jahren 1941 bis 1986 wurde die Kapelle „St. Maria von Lourdes“ als Gottesdienststätte genutzt.

Diese „alte Kapelle“ konnte von 2000 bis 2004, Dank der großzügigen Unterstützung der Fam. Ruhl, zu unseren Gemeinderäumen umgebaut werden und beherbergt nun den Antonius – Pfarrsaal sowie Nebenräume.

2003 fusionierte unsere Altlandsberger Pfarrgemeinde mit "St. Georg" in Dahlwitz-Hoppegarten.


Diese Seite drucken