Informationen
Stadt Altlandsberg
Ortsbeirat Altlandsberg
Ortsvorsteherin

Ansprechpartner/Kontakt:
Frau Eva-Maria Strys
Telefon +49 (33438)600 75

Ortsporträt von Friedrichslust

Das nach der Naturverbundenheit des hier längere Zeit lebenden, jugendlichen, späteren König Friedrich I. benannte Viertel wurde um 1905 als Villenviertel jenseits der östlichen Sumpfwiesen  am Hang des Eiskutenberges  erschlossen. Die durch den 1. Weltkrieg und der Wirtschaftskrise unterbrochene Bebauung zu einem Wohngebiet der Stadt, mit großen Gärten und Sportplatz, wurde erst Ende der zwanziger Jahre weitergeführt. Während und nach dem 2. Weltkrieg gab es eine Erweiterung für Berliner Notunterkünfte bzw. Wochenendhäuser. Ab 1990 wurde dann die Entwicklung zu einer traditionsgeprägt, anspruchsvollen Einfamilienhaus-Siedlung vollendet die noch etliche Lückenbebauungen zulässt.


Diese Seite drucken