Ansprechpartner & Öffnungszeiten

Fachabteilungen

Frau Klein
Sekretariat
Telefon: 033438/156-0
E-Mail: kontaktieren
Frau Knerr
Öffentlichkeitsarbeit, Stadtmagazin, Wirtschaftsförderung, Partnerstädte
Telefon: 033438/156-12
E-Mail: kontaktieren
Frau Zöller
Rechtsangelegenheiten
Telefon: 033438/156-13
E-Mail: kontaktieren

Sitzungsdienst

Frau Polsakiewicz
Sitzungsdienst
Telefon: 033438/156-14
E-Mail: kontaktieren
Frau Felgentreu
Sitzungsdienst
Telefon: 033438/156-15
E-Mail: kontaktieren

Abteilungsleitung

Herr Grünheid
Amtsblatt, Wahlbehörde
Telefon: 033438/156-20
E-Mail: kontaktieren

Sachgebiet Organisation

Frau Enskeneit
Zentrale Verwaltung, Vereinsförderung
Telefon: 033438/156-21
E-Mail: kontaktieren
Herr Schweim
EDV-Administration
Telefon: 033438/156-24
E-Mail: kontaktieren
Herr Leszczynski
Gebäudemanagement
Telefon: 033438/156-29
E-Mail: kontaktieren
Frau Mutz
Gebäudemanagement, Spielplätze
Telefon: 033438/156-28
E-Mail: kontaktieren
Herr Ebeling
Grünflächen, Grünanlagen, Straßenreinigung, Winterdienst
Telefon: 033438/156-23
E-Mail: kontaktieren
Herr Körper
Feuerwehr
Telefon: 033438/156-59
E-Mail: kontaktieren
Herr Estler
Stadtforst, Baumschau
Telefon: 0172/ 541 31 30
E-Mail: kontaktieren

Sachgebiet Finanzen

Frau Wenzel
Hauptsachbearbeiterin Finanzen; Bezüge
Telefon: 033438/156-70
E-Mail: kontaktieren
Frau Kniß
Haushalt, Zweitwohnungssteuer, Hundesteuern, Kosten- und Leistungsrechnung
Telefon: 033438/156-77
E-Mail: kontaktieren
Frau Poser
Stadtkasse
Telefon: 033438/156-73
E-Mail: kontaktieren
Frau Hahn
Stadtkasse, Vollstreckung
Telefon: 033438/156-75
E-Mail: kontaktieren
Frau Ralew
Geschäfts- und Anlagenbuchhaltung
Telefon: 033438/156-78
E-Mail: kontaktieren
Frau Weber-Wendorff
Gewerbesteuer, Grundbesitzabgaben
Telefon: 033438/156-74
E-Mail: kontaktieren

Abteilungsleitung

Frau Opitz
Telefon: 033438/156-52
E-Mail: kontaktieren

Kita / Hort

Frau Gabriel
Kita-Angelegenheiten: Antragswesen / Hortanträge
Telefon: 033438/156-58
E-Mail: kontaktieren
Frau Hennings
Kita-Angelegenheiten: Beitragsberechnung, Betreuungsverträge, Änderungsmitteilungen
Telefon: 033438/156-57
E-Mail: kontaktieren

Standesamt

Eheanmeldung/ -schließung/ -urkunde, Geburtsurkunde, Namenserklärungen, Personenstandswesen, Sterbeurkunde, Urkundenerteilung, Vaterschaftsanerkennung

Frau Lippok-Schopon
Leitung Standesamt; Eheschließung, Personenstandswesen, Namensänderung
Telefon: 033438/156-30
E-Mail: kontaktieren
Frau Meister
Telefon: 033438/156-32
E-Mail: kontaktieren
Frau Kolbe
Telefon: 033438/156-31
E-Mail: kontaktieren

Friedhofsangelegenheiten

Frau Kolbe
Telefon: 033438/156-31
E-Mail: kontaktieren

Gewerbeamt

Frau Ivert
Gaststättenrecht, Gewerbeangelegenheiten, Gewerbeauskünfte, Gewerbeerlaubnis, Märkte und Volksfeste nach der Gewerbeordnung, Reisegewerbe, Veranstaltungen
Telefon: 033438/156-56
E-Mail: kontaktieren

Einwohnermeldeamt

Frau Plieth-Stelter
An-/ Ummeldung, Auszug aus dem Gewerbezentralregister, Führerscheinangelegenheiten, Führungszeugnis, Kinderreisepass, Meldebescheinigung Melderegisterauskünfte, Nebenwohnung, Personalausweis, Reisepass
Telefon: 033438/156-54
E-Mail: kontaktieren

Ordnungsamt

Anliegerpflichten, Belästigungen durch Feuerstellen (Verbrennungen / Rauchentwicklung), Feuerwerk, Fundbüro, Hundehaltung, Jagd- und Wildschäden, Jugendschutz, Lärm, Müll, Obdachlosigkeit, Plakatierung, Ruhender Verkehr, Sondernutzung, Straßensperrungen

Herr Schneidereit
Telefon: 033438/156-51
E-Mail: kontaktieren
Frau Opitz
Telefon: 033438/156-52
E-Mail: kontaktieren

Abteilungsleitung

Frau Rohland
Telefon: 033438/156-40
E-Mail: kontaktieren

Sachgebiet Bauverwaltung

Frau Schauer
Bautechnik, Straßenbau
Telefon: 033438/156-41
E-Mail: kontaktieren
Herr Zöller
Tiefbau, Straßeninstandsetzung, Straßenbau
Telefon: 033438/156-45
E-Mail: kontaktieren
Frau Bähr
Liegenschaften, Kommunalvermögen, Wochenendgrundstücke, Pachtgrundstücke
Telefon: 033438/156-44
E-Mail: kontaktieren
Herr Simmat
Erschließungsbeiträge, Straßenlaternen
Telefon: 033438/156-43
E-Mail: kontaktieren
Frau Schmidt
Bauanträge, Bauordnung, Bauplanung, Flächennutzungsplan, Bebauungsplan
Telefon: 033438/156-46
E-Mail: kontaktieren
Frau Blume
Vergabestelle
Telefon: 033438/156-47
E-Mail: kontaktieren
Frau Dörfler
Kommunale Förderung
Telefon: 033438/156-42
E-Mail: kontaktieren

Weitere Informationen

Eheschließungen sind weiterhin möglich, die allgemein geltenden Abstands- und Hygieneregeln sind dabei zu beachten. Zu den allgemeinen Hygieneregeln zählen zum Beispiel die Einhaltung des Abstands, die Möglichkeit zum Waschen und Desinfizieren der Hände sowie eine ausreichende Belüftung des Trauzimmers. An Eheschließungen im Trauzimmer des Rathauses der Stadt Altlandsberg können neben dem Brautpaar 12 weitere Personen teilnehmen.

Bei Eheschließungen an den Außentrauorten auf dem Schlossgut Altlandsberg können zusätzlich zum Brautpaar

im Otto-von-Schwerin-Saal im Gutshaus 18 weitere Personen
in der Schlosskirche 36 weitere Personen

teilnehmen.

In dieser Personenzahl sind Ihre Gäste und Trauzeugen inbegriffen. Es kann zusätzlich ein/e gewerbliche/r Fotograf/Fotografin und ggf. Musiker mitgebracht werden. Diese maximale Anzahl von Gästen ist nicht verhandelbar, sondern unabänderlich aufgrund der Raumgröße und der Einhaltung des Abstandsgebotes gemäß der aktuellen Vorschriften. In unseren geschlossenen Trauräumen ist weiterhin eine medizinische Maske zu tragen. Sofern sich Brautpaar und Gäste bzw. Teilnehmer an einem festen Platz aufhalten, entfällt die Maskenpflicht. Damit sich das Virus nicht wieder exponentiell ausbreitet, muss verhindert werden, dass neue Infektionsketten entstehen. Dafür ist es nötig, die Kontakte der Erkrankten zu rekonstruieren und die betroffenen Personen zu benachrichtigen.

In den Trauorten müssen die Gäste deshalb ihre Kontaktdaten angeben. Die Anwesenheitslisten werden für die Dauer von vier Wochen nach Ablauf der Trauung aufbewahrt. Diese Listen werden dem zuständigen Gesundheitsamt auf Verlangen ausgehändigt und nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist vernichtet. Aufgrund gesetzlicher Regelungen kann jederzeit eine - möglicherweise kurzfristige – Anpassung von Gästezahlen bzw. die Umsetzung weiterer Hygienevorschriften notwendig werden. Sollten Einschränkungen aufgehoben werden, sind wir bemüht, dies in Ihrem Interesse schnellstmöglich umzusetzen. Haben Sie die Eheschließung in einem anderen Standesamt angemeldet, werden uns Ihre Daten auf elektronischem Wege übermittelt, Ihre Unterlagen werden auf dem Postweg versandt. Eine persönliche Übergabe im Standesamt ist nicht notwendig, nach Eingang aller Ihrer Unterlagen werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Ein persönliches Traugespräch findet dann zeitnah zu Ihrem Trautermin statt.

Bitte beschränken Sie sich weiterhin auf unbedingt notwendige Besuche im Rathaus. Die Mitarbeiter des Standesamtes stehen Ihnen gern per Telefon oder E-Mail zur Verfügung. Für ein persönliches Gespräch vereinbaren Sie bitte unbedingt einen Termin.

Altlandsberg, die kleine Ackerbürgerstadt am Berliner Stadtrand, freut sich auf Ihren Besuch. Das Storchennest auf dem Torturm im Wappen der Stadt symbolisiert die guten Lebensbedingungen der Störche in unserer Region. Zugleich ist er als Wahrzeichen für Fruchtbarkeit und Kinderwunsch untrennbar mit der Ehe und Familie verbunden.
So sind auch die Standesbeamtinnen der Stadt Altlandsberg bemüht, den Brautpaaren, die sich in unserem schönen Rathaus, in der romantischen Atmosphäre der ehemaligen Schlosskirche oder im Gutshaus das Ja-Wort geben möchten, ihren Ehrentag als unvergessliches Erlebnis zu gestalten. Bitte beachten Sie, dass das Trauzimmer im Rathaus nicht barrierefrei zugänglich ist.

Natürlich müssen für die Eheschließung bestimmte Formalitäten beachtet und eingehalten werden.

 Es beginnt mit der Anmeldung der Eheschließung beim Standesamt Ihres Wohnsitzes, in dem einer der Partner mit Haupt- oder Nebenwohnsitz gemeldet ist. Sie können dann innerhalb der nächsten sechs Monate im Standesamt Altlandsberg heiraten.

Zur Anmeldung benötigen Sie folgende Papiere:

Wenn Sie von Geburt an deutsche Staatsangehörige sind, noch nicht verheiratet waren und keine Kinder haben:

1. Eine aktuelle beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister/-buch, erhältlich bei Ihrem Geburtsstandesamt

2. Eine aktuelle Aufenthaltsbescheinigung vom Wohnsitz beider Partner mit Angabe des Familienstandes. Diese wird von Ihrer Meldestelle/Ihrem Bürgeramt ausgestellt. (ausgenommen Altlandsberger Bürger, die hier im Standesamt heiraten möchten)

3. Einen gültigen Personalausweis /Reisepass

Wenn Sie schon verheiratet waren, oder eine Lebenspartnerschaft führten, zusätzlich:

4. Einen Auszug aus dem Ehe- /Lebenspartnerschaftsregister oder die Heirats-/ Lebenspartnerschaftsurkunde mit dem Auflösungsvermerk dieser Ehe/ Lebenspartnerschaft oder die Heirats-/ Lebenspartnerschaftsurkunde und der Nachweis über die Auflösung dieser Ehe-/ Lebenspartnerschaft durch das rechtskräftige Scheidungsurteil oder die Sterbeurkunde des Ehepartners/Lebenspartners.

Wenn Sie gemeinsame Kinder haben:

1. Die Geburtsurkunden, wenn erfolgt, der Sorgerechtsbeschluss.
 
Die Anmeldung sollte von beiden Partnern persönlich erfolgen. Ist dies nicht möglich, sind von dem nicht anwesenden Verlobten eine unterschriebene Vollmacht sowie der Personalausweis vorzulegen.
Wenn einer der Partner nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, wenden Sie sich bitte direkt an das Standesamt des Wohnortes. Wegen der Vielzahl der in Frage kommenden ausländischen Rechtsgebiete, kann in diesem Fall nur im persönlichen Gespräch im Standesamt geklärt werden, welche Unterlagen benötigt werden.
Gebühren für die Anmeldung und Durchführung der Eheschließungen werden entsprechend des Gebührengesetzes für das Land Brandenburg vom 7. Juli 2009 und der Verordnung über die Gebühren für öffentliche Leistungen im Geschäftsbereich des Ministers des Innern vom 21. Juli 2010, geändert durch die Verordnung zur Änderung von Gebührenordnungen im Geschäftsbereich des Ministers des Innern vom 18.02.2013 erhoben.
Ein Eheschließungstermin kann nur vereinbart werden, wenn Sie zur Eheanmeldung alle erforderlichen Unterlagen im Original vollständig vorlegen.

Wohnen Sie nicht in Altlandsberg und melden Ihre Eheschließung in Ihrem Wohnsitzstandesamt an, müssen bei der Terminvereinbarung für die Trauung dem Standesamt Altlandsberg die vom Wohnsitzstandesamt geprüften Unterlagen vorgelegt werden. Ob Sie mit oder ohne Trauzeugen erscheinen, bleibt Ihnen überlassen. Sie sind nicht mehr vorgeschrieben. Das besprechen wir dann individuell.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Wunschtermin für eine Eheschließung frühestens sechs Monate im Voraus (mit der "Bescheinigung über die Anmeldung der Eheschließung") beantragen können. Davor reservieren wir keine Termine!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Standesbeamtinnen der Stadt Altlandsberg

 

Sie möchten etwas abgeben oder haben etwas verloren? Persönliche Termine in der Stadtverwaltung sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Hier gelangen Sie zur Online-Terminbuchung.

Verlorene Gegenstände

Was Mobiltelefon der Firma Samsung, Rückseite blau; Hülle: Leder braun
Wann 22. Oktober 2020, Nachmittags
Ort Schwerinstraße / Gähdestraße

Sollten Sie die genannten Gegenstände gefunden haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadt Altlandsberg unter 033438/156-51 oder an das Sekretariat (Raum 13) unter 033438/156-0. Eine Kontaktaufnahme per E-Mail über das Kontaktformular ist ebenfalls möglich.

Fundgegenstände der vergangenen Monate

Fundsache: Schlüsselbund   
Fundort/ -datum: Bolzplatz, Altlandsberg / 21.09.2021

Fundsache: Einzelner Schlüssel
Fundort/ -datum: Poststraße 15, 15345 Altlandsberg / 08.09.2021

Fundsache: Schlüssel mit Schlüsselband
Fundort/ -datum: Berliner Allee 35, 15345 Altlandsberg / 26.07.2021

Fundsache: Zwei Fahrräder
Fundort/ -datum:Bruchmühler Straße, Buchholz / 19.06.2021

Fundsache: Mobiltelefon der Firma Samsung, Farbe: türkis, zerkratztes Display

Fundsache: Schlüsselbund mit Fernbedienung, 2 Schlüsseln, 3 Schlüsselanhängern, 1 Schlüsselband
Fundort/ -datum: Waldring, Bruchmühle

Fundsache: Autoschlüssel mit zwei Anhängern
Fundort/ -datum: Neuenhagener Chaussee, Höhe Tankstelle

Fundsache: Schlüsselbund mit 6 Schlüsseln und Schlüsselbundtasche

Fundsache: Mobiltelefon der Firma Samsung, Farbe: gold
Fundort/ -datum: Altlandsberg, Friedrichslust

Fundsache: Schlüsselring mit 3 Schlüsseln
Fundort/ -datum: Parkplatz Erlengrundhalle, 15345 Altlandsberg / 18.12.2021

Hier finden Sie einen Überblick über die Leistungen unseres Einwohnermeldeamtes.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin für Ihr Anliegen in der Stadtverwaltung.  

  • Personalausweis
  • Reisepass
  • Kinderreisepass
  • Meldebescheinigung
  • An-/ Ummeldung
  • Nebenwohnung
  • Melderegisterauskünfte
  • Führerscheinangelegenheiten
  • Führungszeugnis
  • Auszug aus dem Gewerbezentralregister